In der heutigen Zeit besitzt fast jeder Mensch ein Smartphone. Früher wurden Handys genutzt um SMS zu versenden und zu telefonieren. Heute gibt es allerdings eine unzählige Menge an Apps, welche man auf diesen Handys installieren kann und welche auch regelmäßig genutzt werden. Natürlich zählen zu diesen Apps in erster Linie Messenger wie WhatsApp, Viber, Snapchat aber auch Skype.
Skype gehört mit zu den beliebtesten Apps auf Android Geräten, weil man dort nicht nur Dateien versenden kann, sondern auch gratis (über WLAN) telefonieren kann.
Mit den Funktionen die Skype auf einem Android bietet, verleitet diese App dazu, viel mit anderen zu chatten. Das kann aber mehrere Negative Punkte mit sich führen. Vor allem in einer Beziehung sorgt das viele Schreiben in einem Messenger auf seinem Android oft für Misstrauen.
Aus diesem Grund gibt es Skype Überwachung auf einem Android.

Wie funktioniert die Überwachung von Skype auf einem Android?

Das Überwachen von Skype ist auf einem Android Gerät sehr einfach. Alles was man dafür benötigt, ist ein Skype Spion, der möglichst viele Funktionen auf einem Android Gerät überwachen kann. Denn es ist durchaus von Vorteil, wenn diese Überwachung auf dem Android nicht nur auf Skype beschränkt ist, sondern auch bei anderen modernen Apps funktioniert.skype-android

Aber nicht nur die Überwachung von anderen Apps ist wichtig, sondern auch die Überwachung von anderen Handyfunktionen wie zum Beispiel den GPS Standort.
Einen guten Spion für Skype Überwachung erkennt man daran, dass er mindestens die folgenden Funktionen unterstützt:

Überwachung von:

  • E-Mails
  • Browserverlauf
  • Andere Messenger neben Skype (WhatsApp, Viber, Line etc.)
  • GPS Standort
  • Anrufprotokolle

Wenn man diese ganzen Funktionen in einem einzigen Spion hat, spart man sich sehr viel Zeit und Arbeit, da man nicht zwischen den einzelnen Spionen hin und her schalten muss.

Die Installation ist ganz leicht, wie bei einer normalen App. Dafür wird wenige Minuten physischer Zugriff auf das Zielgerät benötigt. Sobald die Installation abgeschlossen ist, findet die Überwachung über ein Web-Portal statt, welches man von seinem eigenen Handy oder Computer zu jeder Zeit aufrufen kann. Dort sieht man dann die verschiedenen Funktionen und Apps, die überwacht werden können auf einen Blick.

Die Skype Überwachung auf dem Android Gerät findet auch über dieses Web-Portal statt. Dort sehen Sie, mit wem telefoniert oder geschrieben wird, welche Dateien und Bilder verschickt werden und auch, über welche Themen gechattet wird.

Sie haben die Beweise

Der Spion für die Skype Überwachung auf einem Android speichert diese ausspionierten Daten. Sollte es also zu einer Diskussion kommen, haben Sie auf jeden Fall die Beweise in der Hand – egal, ob sie direkt nach dem versenden von dem Zielgerät gelöscht wurden oder nicht.

Ein geeigneter Spion

Falls Sie nun auf den Geschmack gekommen sind und Skype Überwachung auf einem Android ausprobieren möchten, dann besuchen Sie die Seite www.mSpy.com.de – dort wird ein sehr guter Spion angeboten, der alle wichtigen, oben aufgezählten Funktionen unterstützt und außerdem einen deutschsprachigen Kundensupport anbietet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *