In unserer heutigen Gesellschaft sieht man kaum noch jemanden der kein Smartphone hat, denn Smartphones sind in letzter Zeit immer beliebter geworden. Eine der führenden Marken am Markt was Smartphones angeht ist Android. Neben dem Nutzen von Social Media wie Facebook oder Twitter sind Messenger wie Viber immer beliebter. Messenger erlauben es einem mit Hilfe einer Internetverbindung mit Freunden und Bekannten zu chatten. Das Nutzen von Messengern wie Viber auf Android ist gerade bei Kindern und Jugendlichen eines der Hauptgründe sich ein Smartphone anzuschaffen. Nahezu den ganzen Tag werden Nachrichten mit Freunden gesendet und da passiert es als Elternteil schon sehr schnell, dass man sich Sorgen macht, ob da auch alles mit rechten Dingen zugeht.

Viber auf Android überwachen
Als Eltern sind Sie Verantwortlich für die Sicherheit Ihres Kindes, dazu gehört auch das Internet. Mit der Hilfe von Spyware lässt sich Viber auf Android überwachen, ohne, dass der Nutzer etwas davon mitbekommt. In dem Sie Viber auf Android überwachen sehen Sie nicht nur, welche Nachrichten dort geschrieben werden, sondern auch, welche Medien wie Bilder, Videos oder Sprachaufnahmen gesendet bzw. empfangen werden.

Gute Spyware bietet Ihnen nicht nur an, Viber auf Android zu überwachen, sondern auch noch weitere Funktionen wie das überwachen von Anrufprotokollen oder anderen Messengern wie Facebook, WhatsApp, Skype, Line etc. Auch Kalenderaktivitäten können überwacht werden. Neben diesen Funktionen bietet beispielsweise die Spyware mSpy noch eine Funktion an, mit der man den GPS Standort in Echtzeit überwachen kann.

Viber auf Android überwachen zu können ist schon ein sehr wichtiger Schritt, was die Kontrolle von Smartphones angeht, allerdings lohnt es sich zu Spyware zu greifen, die einem (wie mSpy) noch verschiedene weitere Funktionen bietet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *